Shortcuts-App: Abstürze durch iCloud-Probleme

Schon beim Öffnen geht nichts mehr: Manche Nutzer von Apples zunehmend beliebter Kurzbefehle-App für iOS, international auch Shortcuts genannt, klagen über Absturzprobleme. Grund sind offenbar Probleme bei der Synchronisierung mit Apples iCloud, die zu verschiedenen Debugging-Schritten zwingen.

Standardmäßig gleicht Shortcuts sich per iCloud mit dem jeweiligen Nutzeraccount ab, damit man alle Kurzbefehle auf allen damit verbundenen iOS-Geräten parat hat. Neben den Programminhalten selbst wird zudem die Reihenfolge der Shortcuts gesichert, was höchst sinnvoll ist, wenn die Sammlung überzuquellen droht – man findet die Kurzbefehle also auf allen Geräten an der jeweils gewählten Stelle. Doch offenbar kommt es vor, dass hierbei beim Sync etwas schief geht – Daten werden nicht oder fehlerhaft übertragen. Das Ergebnis ist, dass die Kurzbefehle-App schon beim Start abschmiert.

Im Netz kursieren verschiedene Anleitungen, wie sich das Problem beheben lässt. So sollte man die Shortcuts-App nach einem Absturz zunächst mittels App-Switcher beenden, um sicher zu gehen, dass sie sich nicht mehr im Speicher befindet. Anschließend begibt man sich in die Systemeinstellungen.

Dort existiert unter dem Kurzbefehle-Icon (Liste mit allen App-Einstellungen) auch der Punkt Synchronisierung. Hier sollte man zunächst sowohl iCloud-Sync als auch Synchronisierung der Kurzbefehle-Reihenfolge abschalten. Anschließend wartet man einige Sekunden (10 bis 15 sollten je nach Internetanbindung reichen) und aktiviert beide Schalter wieder.

Sollte das nichts helfen, besteht noch die Möglichkeit, den letzten erstellten Kurzbefehl zu löschen. Dazu sollte man die Synchonisierungsschalter abgedreht lassen, bevor man die Shortcuts-App erneut startet. Hilft auch das nichts, sollte man zu einem anderen iOS-Gerät greifen, das mit dem eigenen iCloud-Account verbunden ist und Kurzbefehle empfängt – oftmals stürzt nämlich nur eines der iPhones oder iPads im eigenen Gerätepark ab. Anschließend löscht man dort den letzten Kurzbefehl und kann die App dann hoffentlich wieder nutzen.
(bsc)

Integriert von Heise Security – www.heisec.de